Liebe ShaktiWoman to Woman Tantra-MassagenShakti Meets ShivaTeamErlebnis einer Shakti TerminePreiseAdresseJobImpressum
Scham und Akzeptanz des eigenen Körpers


Wieviele Frauen sind unzufrieden mit ihrem Körper

 

bedingt durch Speckröllchen, Schwangerschaftstreifen, Cellulitis, Narben, Brustamputationen und vieles mehr

 

Oftmals ist die Scham so groß, dass sie nicht mehr das Schwimmbad oder die Sauna aufsuchen, sich einfach nur verstecken möchten, sich nicht mehr als begehrenswerte, erotische Frau fühlen.

 

Dann ist es jetzt an der Zeit, Dich von allem zu befreien,

sei wieder Du selbst, stehe zu Dir und Deinem Körper,


genieße ihn und pflege die Heilige Shakti.

 

Versuche offener und selbstbewusster durch das Leben zu schreiten und du wirst es spüren:

 

so wie Du bist, so ist es gut und so wirst Du angenommen.

 

An dieser Stelle möchten wir Dir helfen,

 

Dich zu akzeptieren,

Dich anzunehmen,

Die Selbstliebe zu zelebrieren,

 

denn jeder Körper ist heilig und schön !

 

Wir möchten über die Massage, dass Du Dich wieder spürst,

Deinen körper, Deine lust und die Energie fliessen läßt.

Dann kannst du auch wieder ja sagen:

 

ein ja zu dir selbst,

ein ja zu deiner Erotik,

ein ja zu deiner Lust

ein ganz lautes ja zu deinem Körper

 

Du sollst lernen Dich und Deinen Körper zu akzeptieren,

Dich so zu lieben, wie du bist,

denn nur dann  -  und nur dann

bist Du offen für alles im Leben und strahlst es auch aus.

 

Scham und Akzeptanz des eigenen Körpers
Liebe ShaktiWoman to Woman Tantra-MassagenShakti Meets ShivaTeamErlebnis einer Shakti TerminePreiseAdresseJobImpressum